Pestizide in Gartenpflanzen? Nein Danke!

2014-10-27 07:42

In 18 Städten der USA wurden Pflanzen der Ketten "Home Depot", "Lowe's" und "Walmart" untersucht. Besonders erschreckend ist, dass der Anteil der Neonicotinoide in den Gartenpflanzen noch höher ist als in der Landwirtschaft. Ein weiteres Problem ist, dass es für die schädigenden Gartenpflanzen keine Kennzeichnung gibt.

Es kann nicht sein, dass diese Konzerne die guten Absichten der Konsumenten ausnutzen. Während der Käufer glaubt einen Beitrag zum Bienenschutz zu leisten, tut er - im schlimmsten Fall - unbewusst das Gegenteil.

Um die Petition zu unterschreiben, klicken Sie auf folgenden Link:

https://secure3.convio.net/fww/site/Advocacy;jsessionid=E0F4F515A72121B50DDB2C5E8E609B65.app340b?pagename=homepage&page=UserAction&id=1673&autologin=true

Zurück