Brasilianische Wissenschaftler: Neonicotinoide und Pyrazole töten Honigbienen

2014-09-11 13:50

Forscher einer dortigen Universität berichten, sie hätten den Mechanismus hinter bienenschädlichen Pestiziden wie Fipronil (Pyrazole) und Imidacloprid (Neonicotinoide) entdeckt. Eine Studie, die in der Fachzeitschrift Environmental Toxicology and Chemistry veröffentlicht wurde, ergab, dass diese zwei Gruppen von Insektiziden, die in der konventionellen Landwirtschaft häufig angewendet werden, die Zellfunktion bei Bienen stören, sodass sich ein oftmals tödliches Energiedefizit entwickelt.

 

 

Den gesamten Artikel finden Sie auf der Internetseite des Kopp Verlages.

Zurück